EASY PASS

Was versteht man unter Biometrie?

"Biometrie" bezeichnet die Erfassung und (Ver-)Messung von Lebewesen und ihren Eigenschaften. EasyPASS nutzt das Verfahren der biometrischen Gesichtserkennung. Dabei nimmt eine Kamera das Gesicht einer Person auf, berechnet seine charakteristischen Eigenschaften – und identifiziert es somit, unterscheidet es also von den Gesichtern anderer Personen.

Zusatzinformationen

Logo Fonds für die innere Sicherheit der EU

© Bundespolizei 2016 - 2018. Alle Rechte vorbehalten.