EASY PASS

Was ist EasyPASS?

Das neue Grenzkontrollsystem im Überblick.

Schnell, einfach, zeitgemäß: Mit EasyPASS können Sie Ihre Grenzkontrolle am Flughafen vereinfachen und ganz bequem selbst erledigen. Scannen Sie Ihren elektronischen Reisepass (ePass), werfen Sie einen kurzen Blick in die Kamera – und schon haben Sie die Grenzkontrolle passiert.

Ob Geschäftstermin, Städtetrip oder Strandurlaub: Immer mehr Menschen reisen mit dem Flugzeug. Um dieser Herausforderung gerecht zu werden, unterstützt EasyPASS die in der Grenzkontrolle eingesetzten Beamtinnen und Beamten der Bundespolizei. Das automatisierte Grenzkontrollsystem überprüft die Identität des Reisenden sowie die Gültigkeit und Echtheit des elektronischen Reisedokuments und hat viele Vorteile: Es ist sehr sicher, einfach zu handhaben und ermöglicht noch schnelleres Passieren der Grenzkontrolle. EasyPASS-Nutzerinnen und -Nutzer können an den passagierstärksten Flughäfen Deutschlands ab sofort zusätzliche Kontrollspuren (eGates) nutzen und verkürzen so nicht nur die eigene Wartezeit, sondern auch die der übrigen Reisenden.

Der kostenlose und freiwillige Service ist ein wichtiger Baustein des integrierten Grenzmanagements in Europa. Die EU fördert das neue Kontrollsystem mit Mitteln aus dem Europäischen Außengrenzenfonds.

Imagevideo

Zusatzinformationen

Logo für die Refinanzierung aus Europäischen Mitteln

© Bundespolizei 2016. Alle Rechte vorbehalten.